schwaz.naturfreunde.at

Gemeinschafts-Garten der Naturfreunde

Wir freuen uns auf engagierte Menschen, die mit uns gemeinsam im Garten Hand anlegen, Lust haben zu experimentieren und erworbenes Wissen weiterzugeben. Ziele erreicht man nur gemeinsam, deshalb brauchen wir Dich!

Im Jahr 2017 wurde der Garten als Begegnungsgarten-Projekt gegründet. Das Feld mit über 1000m² liegt nur 15 Gehminuten vom Bahnhof Schwaz entfernt.

 

Die sonnige Lage direkt am Radweg bietet viel Erholungsqualität. Der Garten soll durch den Anbau von Gemüse, Kräutern, Beeren und Blumen der Stärkung der lokalen Selbstversorgung und Nachhaltigkeit dienen. Auch der soziale Austausch zwischen Alt & Jung, Erfahren & Unerfahren, verschiedenen Kulturen etc. ist uns ein Anliegen.

 

Gartenbeitrag 2019
Wir haben großzügig angelegte Gemeinschaftsflächen, hier kann man gemeinsam garteln, tratschen, spielen, hegen & pflegen, ernten und kochen… Natur erleben und genießen. Es steht ein Gartenhaus mit Werkzeug zur Verfügung, ein Wasseranschluss und Schläuche sind Vorort. Es sind ausreichend Beete und Anbauflächen vorhanden. Voraussetzung für alle Hobby-Gärtner*innen ist eine aufrechte Mitgliedschaft bei den Naturfreunden. 

Um die Miete für die Feld-Fläche bestreiten zu können, werden zusätzlich gestaffelte Nutzungsbeiträge eingehoben.

Alle Details und Mietpreise hier im pdf.


Interessiert? Meld ich gerne bei Hanspeter Gärtner, tirol@naturfreunde.at, Tel: 0512-584144

15 Gehminuten vom Bahnhof Schwaz, Karwendelstraße - Nähe Tyrolit am Fahrradweg

Kontakt

Naturfreunde Jugend

Downloads

Mitglied Werden